Aktuelle Informationen

Liebe Kollegen, Eltern, Vereinsmitglieder und Geschäftspartner,
ab Montag, den 18.05.2020 können Sie uns in der Verwaltung des HSI e.V. in der Karl-Marx-Straße 12, 16259 Bad Freienwalde, nach Terminabsprache, wieder besuchen.

Bitte klingeln!

E-Mail: info@hsi-ev.de
Telefon: 03344-30153-0
Fax: 03344-30153-29

Musikprojekt in der WG Vier Pfoten

In der zweiten Woche der Sommerferien plante der Förderbereich „Vier Pfoten“ eine Themenwoche rund um die Musik. Das Kennenlernen von den verschiedensten Instrumenten und das Erlernen von Bodypercussion sollte die Kinder in der Woche begleiten. Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Nachdem die Kinder am ersten Tag durch Ausprobieren verschiedener Instrumente und Hören von der Geschichte „Peter und der Wolf“ die Instrumente kennengelernt und sortiert haben, bauten sie am zweiten Tag ihre eigenen Instrumente aus Naturmaterialien. Durch Lieder mit Bewegungen lernten die Kinder Bodypercussion kennen und konnten somit ihren Körper mit all den möglichen Geräuschen wahrnehmen. Mit Hilfe eines Stationsspiels konnten die Kinder noch einmal unter Beweis stellen, was sie die letzten Tage gelernt haben. Die Kinder der Wohngruppe „Vier Pfoten“ konnten innerhalb der freiwilligen Vormittagsgestaltung mehr über die Musik lernen und mit Spiel und Spaß einen Bezug dazu aufbauen. Die Erkenntnisse der Woche sollen auch weiterhin in der Musikförderung aufrechterhalten und ausgeweitet werden.

Ferien im Familienhaus Startpunkt

Ferien im Familienhaus „Startpunkt“, die Spaß machen, der Gesundheit dienen, hauswirtschaftliche Kenntnisse erfordern / fördern und dann im Ergebnis auch noch schmecken.  Auch in der nächsten Woche steht wieder viel Abwechslung auf dem Programm … wir freuen uns schon darauf und werden berichten.

Im Namen aller Familien

Ausflug der Seesterne

Die „Seesterne“ bleiben in diesem Sommer zuhause und werden Ausflüge machen. Gestern war es dann soweit. Wir fuhren nach Storkow in den Irrlandiapark und hatten dort eine Menge Spaß. Wir schaukelten, hüpften, rutschten die riesengroßen Rutschen und spielten bei den Wasserspielen. So ein Tag macht hungrig und so gab es Pommes, Eis und Brause.

Wir wünschen Euch allen eine schöne Ferienzeit :)


Post für den Sandmann

Rituale sorgen für Geborgenheit, so läutet das Sandmännchen auf KIKA jeden Tag das Abendritual in der WG „Neuland“ ein. Gemeinsam mit den Eltern machen es sich die Kinder auf der Couch gemütlich und werden mit vielen Kuscheleinheiten auf die Nachtruhe vorbereitet. Um dem Sandmann einmal ganz nahe zu sein, wurden sommerliche Blumen mit Grüßen aus Eberswalde gestaltet und per Post an das KIKA Baumhaus in Erfurt gesandt.

Eine schöne Urlaubszeit für euch alle!

Einweihung Spielhaus



Nach langer Renovierungszeit war es endlich soweit. Wir konnten unser Spielhaus heute einweihen. Wir bedanken uns bei Boris, der uns dieses Haus so liebevoll hergerichtet hat. Wir ließen den Vormittag mit Grillen, Musik und Seifenblasen ausklingen.

Die Seesterne

Die erste Ernte ist da!

Anfang Juni konnten die Mädchen der Wohngruppe „Insel=Zeit“ die ersten Früchte aus ihrem selbstgebauten Hochbeet ernten. Diese hatten die Jugendlichen, in einem pädagogischen Angebot zusammen mit verschiedenen Kräutern für die Küche gepflanzt.

WG Insel=Zeit

 

Familienwoche

Im Rahmen der Familienwoche wurden einige Knotenpunkte in der Stadt Eberswalde von den Familien des HSI e. V. aus dem Familienwohnen „Startpunkt“ mit Kreide und bunten Bändern farbig gestaltet. So ist auch zu Zeiten des eingeschränkten Kontaktes Vielfalt möglich :)

Vielen Dank allen Familien

 

Jubiläumsfest im Projekt "Familien im Blick"

Wie schnell die Zeit vergeht. Nun feiert das Projekt „Familien im Blick“ sein einjähriges Bestehen. Das war für uns und unsere Familien ein schöner Grund zum Feiern. Es wurde für uns alle ein sehr besonderer Tag, an welchem auch die ein oder andere Freudenträne floss.

An dieser Stelle möchte ich mich als Teamleitung bei meinem wunderbaren Team, den wunderbaren Familien, bei der Geschäftsführung und all den lieben und unterstützenden Worten vieler toller Kollegen und Kolleginnen bedanken. Es ist eine spannende gemeinsame Reise und ich freue mich, auf alles was noch kommt.

Tina Senkel